zum vorherigen Artikel

Alle Artikel

Alle Newsletter Artikel können Sie sich hier durchlesen oder danach suchen.

zum nächsten Artikel

Artikel 2020

24.02.2021

Das Sicherheitsmanagement für Zahlungskarten stellt sich vor.

Die vielfältigen Aufgaben werden durch das Medium Film anschaulich vermittelt. In dreieinhalb Minuten beantwortet das Kurzportrait die wichtigsten Fragen: „Wer sind wir und worin besteht unsere tägliche Arbeit?“. 

 

Schauen Sie doch mal, wie gut Sie den Herausgeber Ihres kartensicherheit.de Newsletters eigentlich kennen! Mit diesem Erklärvideo liefert die EURO Kartensysteme einem breiten Publikum Antworten. Zum Nutzen für Geldinstitute, Justiz und Strafverfolgung, für die Presse oder zur Nachwuchsausbildung.

 

In Rekordzeit voll im Bild

Die Rolle der EURO Kartensysteme GmbH innerhalb der deutschen Banken- und Kreditwirtschaft ist komplex, die Zusammenhänge und Aktivitäten sind vielfältig. Wo so viel abstrakte Information gebündelt werden muss, sagt ein Bild mehr als tausend Worte. Bewegtbild potenziert nochmals die Wirkung. Überzeugen Sie sich selbst und klicken Sie hier unser Video an. Sie können es auch gern jederzeit aus unserer Mediathek herunterladen und weiterverbreiten. Zum „Making of“ des Erklärfilms erfahren Sie noch mehr im Nachfolgenden.

 

Nervenschonende Teamleistung in Zeiten von Corona

Aufgrund der Pandemielage wurden alle Arbeiten remote zwischen dem bewährten Spezialistenteam, der Agentur VORREITHER, dem Studio PFEFFER MOTION DESIGN und dem Sicherheitsmanagement abgestimmt.

 

So gelingt ein Erklärvideo

Am Anfang steht immer der Inhalt, aus seiner Beschreibung trennen Profis das Wichtige vom Unwichtigen und formen einen maximal verknappten Text, zu dem die Bildspur im Hinterkopf schon konzeptionell mitläuft. Dann wird die Grafik entwickelt, indem verschiedene Looks als Lösungsweg überprüft werden. Steht diese gestalterische Entscheidung, in diesem Fall die reduzierte Liniengrafik-Animation, werden die Inhalte detailliert mittels Storyboards abgestimmt, bevor die Vektorgrafiken am Computer zum Laufen gebracht werden. Erst dann ist die Tonspur dran.

Bei unserem Sprecher:innencasting fiel die Wahl auf die Schauspielerin Birgit Karla Krause. Die Vertonung fand im Studio 3Klang in Düsseldorf statt, eine Mitarbeiterin der EURO Kartensysteme wurde von Frankfurt aus zu den Tonaufnahmen hinzugeschaltet. Das Ergebnis kann sich sehen lassen, finden Sie nicht auch?

 

Wussten Sie schon, dass ...

  • visuell vermittelte Information 60.000-mal schneller im Gehirn verarbeitet wird?
  • bei Videos 50 % der Information abgespeichert werden, bei Texten 10 %?
  • 79 % der Deutschen regelmäßig Videos im Internet anschauen?
  • YouTube allein im November 2020 rund 34,6 Milliarden Visits hatte?
  • jede Minute 300 Stunden Videomaterial auf YouTube hochgeladen werden?
  • Videos die Chance einer Webseite, bei Google auf der ersten Seite zu landen, um 53 % erhöhen?


Quellen:

https://dietergeorgherbst.de/blog/2013/02/07/bildeigenschaften-wir-schauen-lieber-als-wir-lesen/

https://www.techtag.de/business/erklaervideos-starke-argumente-fuer-bewegtbild-infografik/

https://www.bitkom.org/Presse/Presseinformation/8-von-10-Internetnutzern-schauen-Video-Streams

https://www.brandwatch.com/de/blog/interessante-social-media-zahlen-und-statistiken/

https://de.statista.com/statistik/daten/studie/1021459/umfrage/anzahl-der-visits-pro-monat-von-youtube/

https://vsonix.com/blog/videomarketing/gruende-video-marketing/

 



Matomo-Analyse anschalten/ausschalten Nähere Informationen unter Datenschutz

Matomo-Analyse