zum vorherigen Artikel

Alle Artikel

Alle Newsletter Artikel können Sie sich hier durchlesen oder danach suchen.

zum nächsten Artikel

Artikel 2020

27.05.2021

Der „neue“ Sperr-Notruf 116 116 kommt

Größere Benutzerfreundlichkeit, mehr Klartext, bessere Laune! Der Auftritt war in die Jahre gekommen. Besser aufgeräumt in Look und Logik, überzeugt der Relaunch zudem mit neuem Schwung.

Warum der ganze Aufwand sinnvoll ist.

In Verbraucherumfragen hatte sich immer wieder gezeigt, dass die Telefonnummer 116 116 zwar den meisten als Notruf oder Helpline bekannt erschien, doch die Zuordnung war allzu oft falsch. Die Verwechslungsgefahr mit dem ärztlichen Notdienst 116 117 wurde leider nicht kleiner, nachdem auch dieser, kurz nach dem Sperr-Notruf, ebenfalls im Comic-Stil für sich warb. Um die Bekanntheit des Sperr-Notrufs zu verbessern, entschied der Vereinsvorstand, das Problem an der Wurzel zu packen. Eine grundlegende Kursänderung in der allgemeinen öffentlichen Wahrnehmung ist nur möglich, wenn der Sperr-Notruf unverwechselbar wahrgenommen und sein Leistungsangebot besser verstanden wird.


Der Sperr-Notruf wird klarer, einfacher, positiver.

Die Karte zu verlieren ist kein Weltuntergang. Aber die Aufregung ist immer erst einmal groß. Deshalb sollte die Sperr-Notruf Website jeden Besucher auf den ersten Blick bereits mit beruhigender Übersichtlichkeit empfangen – Sicherheit geben durch ein einfaches Menü und intuitive Bedienbarkeit – und Zuversicht vermitteln: Die Lösung ist nah! In Frankfurt, wo auch kartensicherheit.de zuhause ist, sagt man dazu: „‘s Lebbe geehd weider!“


Eine frische Online-Kampagne schließt sich an.

Das Facelifting für den Webauftritt ist enorm. Nur das Logo wird erhalten bleiben. Die Kampagne wurde rund um ein zentrales Motto konzipiert und verankert mit jedem Baustein, wofür der Sperr-Notruf 116 116 steht. An einem Video arbeiten die Kreativen momentan noch. Einen Song mit Ohrwurmqualitäten gibt es schon. Im nächsten Newsletter verraten wir mehr zu den geplanten Maßnahmen im Internet. Sie dürfen gespannt sein auf das neue digitale Gesicht des Sperr-Notrufs.

 



Matomo-Analyse anschalten/ausschalten Nähere Informationen unter Datenschutz

Matomo-Analyse