zum vorherigen Artikel

Alle Artikel

Alle Newsletter Artikel können Sie sich hier durchlesen oder danach suchen.

zum nächsten Artikel

Artikel 2020

24.02.2021

Kurznachrichten

Kurz für Sie aus dem Netz zusammengefasst: Nachrichten, Wissenswertes und Interessantes rund um das Thema Zahlungsverkehr.

Februar Newsletter

Kontaktlos: DK genehmigt erstes digitales Terminal-ohne-PIN-Pad (TOPP)
Erstmals hat die Deutsche Kreditwirtschaft die Pilotierung eines Digitalen TOPP zugelassen. Sicherheitsbegutachtung und Funktionstest der Bezahlterminal-App PhonePOS wurden erfolgreich abgeschlossen. Damit sind ab sofort kontaktlose Zahlungen mit girocard möglich. Weiterlesen

Verbraucherfragen: Wie bezahlt man mit dem Bitcoin?
Grundwissen zu den häufigsten Fragen um die bekannteste Kryptowährung: Was braucht man für die Zahlung? Wie läuft sie ab? Wie sicher ist das Ganze? Und macht die Bezahlung mit Bitcoins überhaupt Sinn? Weiterlesen


Kryptowährungen: Mastercard und Visa signalisieren Unterstützung
Kreditkartenanbieter Mastercard will sein globales Zahlungsabwickler-Netzwerk für Bitcoin und einige andere ausgewählte Cyber-Devisen öffnen. Auch Visa (450 Millionen potenzielle Nutzer:innen) möchte laut CEO A.F. Kelly dazu beitragen, „dass Kryptowährungen sicherer, nützlicher und anwendbarer für Zahlungen werden“. Mehr dazu lesen Sie in den folgenden zwei Berichten hier und hier.

Schadsoftware: Emotet-Infrastruktur zerschlagen – BSI gibt weitere Warnungen
Mit dem international koordinierten Emotet-Takedown ist den Strafverfolgungsbehörden ein spektakulärer Erfolg gegen die organisierte Kriminalität gelungen, die das Online-Banking von Privatpersonen genauso wie Großeinrichtungen betraf. Neuinfektionen mit der erpresserischen Verschlüsselungssoftware sind nun unwahrscheinlich, dennoch dürften noch vielerorts unentdeckte Emotet-Infektionen schlummern. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik hat begonnen, zusammen mit den Providern Betroffene gezielt zu informieren und bietet online Hilfestellungen zur Bereinigung der IT-Systeme. Lesen Sie dazu beide Berichte, hier und hier.

Zukunftsforschung: Der Banken- und Kapitalmarktausblick 2021 
Was sind die wichtigsten Unternehmensmaßnahmen und Trends im Zuge der COVID-19-Pandemie? Anhand einer weltweiten Umfrage unter 200 Führungskräften hat Deloitte aus der Krise gewonnene Erkenntnisse ermittelt. Es geht um stärkere Widerstandsfähigkeit und schnellere Transformation. Weiterlesen



Matomo-Analyse anschalten/ausschalten Nähere Informationen unter Datenschutz

Matomo-Analyse