zum vorherigen Artikel

Alle Artikel

Alle Newsletter Artikel können Sie sich hier durchlesen oder danach suchen.

zum nächsten Artikel

Artikel 2019

Kurznachrichten

Kurz für Sie aus dem Netz zusammengefasst: Nachrichten, Wissenswertes und Interessantes rund um das Thema Zahlungsverkehr.

August Newsletter

girocard: Halbjahreszahlen 2020 (Pressemitteilung)
Stabiles Wachstum: Die Bezahlvorgänge mit der girocard haben um 20,7 % im Vergleich zum ersten Halbjahr 2019 zugelegt, der Umsatz um 10,9 %. Insgesamt zeigt sich ein eindeutiger Wandel. Kartenzahlung, vor allem in den kontaktlosen Varianten, wird immer häufiger genutzt. Weiterlesen

EAST: Das zweite Fraud Update des Jahres ist da
Die European Association for Secure Transactions (EAST) hat die Vorlage zur Betrugsberichterstattung aus 28 Ländern überarbeitet und präsentiert jetzt ein noch aussagekräftigeres Lagebild auf Basis differenzierterer Analyse-Möglichkeiten. Die weitaus meisten Betrugswarnungen haben EAST Expertengruppen bisher im Bereich der Datenkompromittierung herausgegeben. Auch das Aufkommen von Sprengstoffangriffen ist massiv. Weiterlesen


Geldautomaten: Gangster erbeuteten mehr als 30 Millionen Euro
Durch Sprengung von Geldautomaten mit anschließendem Diebstahl von Bargeld haben Gangster in NRW in den letzten fünf Jahren 30,6 Millionen Euro geraubt. Vor allem in der Grenzregion zu den Niederlanden ist die Zahl solcher Angriffe seit 2015 sprunghaft gestiegen. Weiterlesen

Falschgeld: Vermehrt gefälschte 10- und 20-Euro-Banknoten
Die Anzahl gefälschter 10- und 20-Euro Geldscheine ist gegenüber den Vorjahren deutlich gestiegen. Dabei handelt es sich vor allem um einfache Druckfälschungen, die leicht zu erkennen sind. Im Europäischen Vergleich kommt Falschgeld in Deutschland jedoch weiterhin nur unterdurchschnittlich vor. Weiterlesen

Seniorenstudie: Finanzkultur der Generation 60+
Eine repräsentative Meinungsumfrage im Auftrag des Bankenverbandes legt die Unterschiede zwischen Erwerbsfähigen und Senioren im Finanz-, Spar- und Anlageverhalten dar. Auch mit Blick auf die Corona-Krise, Lebenszufriedenheit allgemein, eigene wirtschaftliche Lage und das Informationsverhalten. Weiterlesen

PayPal: Gefährliche Betrugsmasche aktuell im Umlauf
PayPal-Nutzer, aufgepasst! Erhalten Sie eine E-Mail mit dem Betreff „Die Art und Weise, wie Sie sich bei PayPal einloggen, ändert sich ...“ und Ihre aktuelle Handynummer soll hinterlegt werden, kann es sich um einen Phishing-Versuch handeln. Woran Sie die gefälschte Nachricht erkennen können, beschreibt der Artikel. Weiterlesen

 

Sie ist offiziell da: die girocard in Apple Pay
Sparkassen-Kunden können ab sofort auch ihre girocard für einfache, sichere und vertrauliche Zahlungen mit Apple Pay im Handel nutzen. Hier können Sie sich das Interview mit Moderator Marc Bator und Dr. Joachim Schmalzl, Geschäftsführendes Vorstandsmitglied des Deutschen Sparkassen- und Giroverbands, zu den aktuellen Entwicklungen im Mobile Payment, bei Apple Pay und girocard ansehen. Weiterlesen

 

Juli Newsletter

Deutsche Kreditwirtschaft unterstützt Vorhaben der European Payments Initiative

Anfang Juli haben sich 16 führende europäische Banken und Bankenverbünde für die Beteiligung an der kommenden Projektphase der European Payments Initiative (EPI) ausgesprochen. In dieser Phase soll eine Interimsgesellschaft aufgebaut werden, die zum Ziel hat, in den nächsten Monaten die künftigen europäischen Bezahlverfahren zu definieren und den Aufbau der Zielgesellschaft für EPI vorzubereiten.

https://die-dk.de/themen/pressemitteilungen/deutsche-kreditwirtschaft-unterstutzt-vorhaben-der-european-payments-initiative/

 

Tipp des Monats: Interessante Studien rund ums Thema

Über unsere vier Links erhalten Sie Informationen zu unterschiedlichen Studien mit den Fragestellungen: Wie werden wir im Jahr 2040 bezahlen? Wie ist der Status quo des Marktes für Zahlungsarten im deutschen E-Commerce für physische Güter? Warum steigt die Social-Media-Nutzung durch Corona stark an? Und wie gestaltet sich die Kunde-Bank-Beziehung der Generation 60+?

https://www.der-bank-blog.de/wie-wir-im-jahr-2040-bezahlen-werden/studien/37666569/

https://www.ehi.org/de/studien/online-payment-2020/

https://www.bitkom-research.de/de/pressemitteilung/social-media-nutzung-steigt-durch-corona-stark/

https://bankenverband.de/newsroom/meinungsumfragen/kunde-bank-beziehungder-generation-60/

 

Mastercard True Name Card

Nach der Einführung in den USA kündigt Mastercard das True Name Card System für Europa an. Zukünftig können Personen auf ihrer Kreditkarte einen Namen ihrer Wahl nutzen.

https://www.mastercard.us/content/mccom/en-us/consumers/offers-promotions/acceptancematters.html

 

NRW-Bankenpräsident: „Bargeld wird auf ein Minimum beschränkt“

Im Interview trifft NRW-Bankenpräsident Andre Carls eine klare Aussage über die Perspektiven dieses Zahlungsmittels und erläutert, warum Alternativen auf der Überholspur sind.

https://www.ksta.de/wirtschaft/nrw-bankenpraesident-ueber-folgen-der-krise--bargeld-wird-auf-ein-minimum-beschraenkt--36961030

 

Juni Newsletter

Banken müssen Erwartungen von fünf Generationen bedienen
Unterschiedliche Kundengruppen haben unterschiedliche Vorlieben. Nur eine überzeugende Customer Experience ermöglicht eine nachhaltige Kundenbindung. Um sie zu erreichen, müssen Banken und Sparkassen die Kommunikationspräferenzen von fünf Generationen bedienen. Weiterlesen

Patent aufgetaucht: Visa mit eigener Kryptowährung?
Visa hat offenbar ein Patent zur Schaffung einer eigenen Kryptowährung eingereicht. Was steckt dahinter? Weiterlesen

Whatsapp Pay: So sieht der neue Bezahldienst aus
Nach ausgiebigen Tests führte die zu Facebook gehörende Messenger-App für iOS und Android Mitte Juni die neue Bezahlfunktion in Brasilien ein. Zunächst ist der Bezahldienst nur dort verfügbar, es gibt noch keine Anzeichen für eine europäische Einführung. Weiterlesen

Giropay knackt Million-Grenze
Das Online-Überweisungsverfahren Giropay profitiert von der wachsenden Zahl an Online-Bestellungen durch den Corona-Shutdown. Weiterlesen

PIN im Portemonnaie: Mehrere 1.000 Euro mit gefundener Bankkarte abgehoben
Unbekannte haben in Kaiserslautern offensichtlich die verlorene Bankkarte eines 79-Jährigen gefunden und damit mehrere tausend Euro von seinem Konto abgehoben. Weiterlesen

Enkel-Trick Betrüger ergaunerten 26.000 Euro von Bergisch Gladbacher Paar
Das ältere Ehepaar fiel dem sogenannten Enkeltrick zum Opfer und wurde um 26.000 Euro betrogen. Am Telefon gab sich eine Betrügerin als Nichte der alten Menschen aus und behauptete, dass sie gerade bei einer Zwangsvollstreckung mitbieten würde und dafür dringend Geld benötige. Weiterlesen

So funktioniert die Face ID trotz Mundschutz
Wer nicht auf die sichere Gesichtserkennung beim Entsperren des Smartphones verzichten möchte und alternativ keine PIN eingeben will, kann sein Smartphone austricksen. Weiterlesen


Ein halbes Jahr „FinanzPunkt“ im Taunus

Die Kooperation zwischen Taunus Sparkasse und Frankfurter Volksbank funktioniert. Weiterlesen

 

 

 

 

Mai Newsletter

Umfrage: Weit verbreiteter Wunsch nach kontaktlosem Bezahlen
„Es gibt kaum ein Verhaltensmuster, das durch Corona ähnlich stark verändert wurde wie das Bezahlen an der Kasse“, sagt Bitkom-Präsident Achim Berg. Das zeigte sich in einer repräsentativen Umfrage unter 1.003 Personen ab 16 Jahren im Auftrag des Digitalverbandes Bitkom.
Der breite Wunsch nach mehr kontaktlosem Bezahlen geht dabei quer durch die Generationen. Die Wahlfreiheit des Bezahlverfahrens erscheint für Kunden besonders wichtig. Weiterlesen

Mobiles Bezahlen: Das müssen Sie beim Smartphone-Wechsel wissen!
Wer sein neues Smartphone auch wieder zum mobilen Bezahlen nutzen will, muss seine digitale Debit- oder Kreditkarte ebenfalls erneut im Handy hinterlegen. Was Verbraucher zur Sicherheit bei Gerätewechsel, Deinstallation und Installation beachten sollten, erklärt der Bankenverband. Weiterlesen

Aha-Erlebnisse: Fünf Influencer übers kontaklose Bezahlen
Ein Reiseblogger, ein Dad-Influencer, eine Gründerin und zwei Finanz-Blogger berichten, wie sie die Veränderungen ihres Alltags derzeit erleben. Deutschland holt digital auf, plötzlich kann man überall kontaktlos zahlen. Spannend sind die individuellen Blickwinkel ... Weiterlesen

Phishing-Warnung: LKA registriert vermehrt gefälschte Bank E-Mails
Im Zusammenhang mit Fördergeldern in der Corona-Krise warnt das LKA vor Betrugsversuchen mit E-Mails, die vorgeblich im Namen einer Bank ausgesendet wurden und in drohendem Ton zur Rückzahlung der Fördergelder auffordern. Ein pdf-Anhang soll mit persönlichen Daten ausgefüllt und zugeschickt werden. Nicht reagieren! Weiterlesen

Home-Office: Die Risiken für CEO-Fraud steigen
Mehr E-Mails, mehr Konferenztelefonate: Für die Mitarbeiter im heimischen Arbeitszimmer ändern sich nicht nur die Kommunikationswege mit Vorgesetzten, auch die Gefahren einer Fehlkommunikation nehmen zu. Kriminelle stehlen Online-Identitäten leitender Angestellter, um darüber Geld auf ihre eigenen Konten überweisen zu lassen. Wie stärkt man die menschliche Firewall? Weiterlesen

Trendbarometer: Fünf Thesen, wie Payment sich (durch Corona) verändert
Ein erfahrener Payment-Experte aus der Fintech-Branche stellt seine Prognosen für die Entwicklung von Bargeld, Wearables & Co. vor – aufstrebende und aussterbende Zahlungsarten, für die das Coronavirus als treibender Katalysator wirken könnte. Weiterlesen

Banking: Beschleunigt Corona auch hier die Digitalisierung?
Unter den Lebensbedingungen des „Social Distancing“ lautet die Devise immer öfter „digital statt persönlich“, und das auch für Skeptiker! Gleichzeitig steigt die Nachfrage der Bankkunden für Beratung per Telefon oder Video. Können digitale Kanäle für Banken und Sparkassen nur eine Ergänzung sein oder gar ein Ersatz? Was entscheidet am Ende über Gewinner und Verlierer? Weiterlesen

Zum Schmunzeln: Junge Banker ziehen wieder ins „Hotel Mama“
Bei den Eltern muss man nicht putzen, waschen, kochen. Dort zu wohnen und im Home-Office zu arbeiten, erleichtert den Lebensalltag junger Investment-Banker im Corona-Lockdown enorm. Aber leider kommt es vor, dass Mutti allzu lecker backt oder Gegenleistungen wie Hundespaziergänge will. Weiterlesen

April Newsletter

Studie: Mehr Kartenzahlungen aus Respekt fürs Kassenpersonal
Eine Online-Umfrage von infas quo im Auftrag der Initiative Deutsche Zahlungssysteme zeigt: 41 % der Befragten bezahlen aktuell häufiger mit ihrer girocard. 55 % nutzen jetzt das kontaktlose Verfahren öfter. 47 % haben ihren Bargeldeinsatz deutlich reduziert – in allen Altersgruppen nahezu gleichermaßen. Als Grund wird, neben der Hygiene (56 %), vor allem Rücksicht aufs Kassenpersonal (67%) genannt. Weiterlesen

Apple Pay: Volks- und Raiffeisenbanken haben’s jetzt auch
Die mobile Bezahllösung des US-Tech-Giganten ist nun auch bei Volks- und Raiffeisenbanken verfügbar. Nun bieten hierzulande Sparkassen, fast alle großen Banken und Bankengruppen Apple Pay an. Weiterlesen

#WirVersusVirus: Der Hackathon der Bundesregierung rockt
Eine der größten und erfolgreichsten digitalen Gemeinschaftsaktionen gegen das Coronavirus und seine Auswirkungen wurde von der Bundesregierung gemeinsam mit sieben sozialen Initiativen veranstaltet. Mehr als 28.000 Menschen haben bei dem Programmierwettbewerb an einem Wochenende 1.500 Projekte aus knapp 3.000 Herausforderungen im Zusammenhang mit der Pandemie bearbeitet. Weitere Länder wollen folgen. Weiterlesen

Phishing: Webseite von NRW-Ministerium kopiert
Um Soforthilfe-Gelder auf ihre Konten umzuleiten, haben Cyberkriminelle Antragsteller mit einer Fake-Seite in die Irre geführt. Die echte Seite des Ministeriums war wegen früherer Betrugsversuche vorübergehend abgeschaltet worden. Deren exakte Kopie lief dann unter wirtschaft-nrw.info mit einem zusätzlichen Antragsformular. Weiterlesen

PayPal-Trick: Polizei gibt Betrugswarnung für Ebay raus
Bei ebay-Kleinanzeigen nutzen Betrüger eine Versicherungslücke bei PayPal. Kaufinteressenten sollen die Option „Freunde und Familie“ auswählen, dann würden sie auch Gebühren sparen. Doch dann sind Verkäufer, Ware und Geld weg. Der Käuferschutz greift nicht, da kein Verkauf, sondern ein finanzieller Austausch zwischen guten Bekannten vorliegt. Weiterlesen

Retail-Banking: Digitalisierungsschub durch Corona-Krise
Der Trend zum Open Banking dürfte stark ansteigen. Pandemiebedingt werden digitale Kundenwünsche in Europa auf kurz oder lang einfordern, was in Asien bereits Realität ist. Zumal spätestens die „Generation Alpha“ praktisch nicht mehr in Online- und Offline-Kategorien denkt. Weiterlesen

Sparen: Studie prognostiziert Höchststand seit 1992
Einer Studie der DZ Bank zufolge wird die private Sparquote in Deutschland in diesem Jahr voraussichtlich auf 12,5 % steigen. Dazu tragen vor allem Verunsicherungen über Einkommensperspektiven und Arbeitsplatzsicherheit in der Corona-Krise bei. Der private Konsum wird wohl um 2,8 % sinken – der stärkste Einbruch seit der Wiedervereinigung. Weiterlesen

 

März Newsletter

EBA verschiebt Banken-Stresstest auf 2021
Europas Bankenaufseher verschieben angesichts der Belastungen für die Branche wegen der Coronavirus-Krise den für dieses Jahr geplanten Stresstest. Weiterlesen

Wie Kriminelle die Corona-Krise ausnutzen
Neben den in unserem Newsletterbeitrag erwähnten „Enkeltricks“, gibt es aktuell neue Betrügereien, die auf der Verunsicherung in der aktuellen Krise aufbauen. Weiterlesen

Cyber-Erpresser versprechen Corona-Pause für Krankenhäuser
Kuriose Erpresser-Aktivitäten: "Wir stoppen alle Aktivitäten gegen medizinische Einrichtungen", verkünden Cyberkriminelle, die normalerweise auch Krankenhäuser erpressen. Weiterlesen

Bundesbank bestätigt: Keine Corona-Infektionsgefahr durch Bargeld
Das äußerst geringe Infektionsrisiko unterstreicht nicht nur der Bundesbankvorstand, sondern auch ein führender Infektiologe. Euro-Banknoten seien ohnehin so konzipiert, dass sie beim täglichen Gebrauch kaum verschmutzen. Oft genutzte 5- und 10 Euro-Scheine sind mit Schutzlack versehen. Außerdem betont der Vorstand: „Das Bargeld wird in Deutschland nicht ausgehen!“ Weiterlesen

BSI: Home-Office? – Aber sicher!
Bei der Einrichtung von Home-Office-Arbeitsplätzen sollte die IT-Sicherheit angemessen berücksichtigt werden. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat dazu Empfehlungen. Weiterlesen

Digitale Jugend versus analoge Senioren - Ist die digitale Kluft ein Mythos?
Eine Studie der Initiative Deutsche Zahlungssysteme in Zusammenarbeit mit infas quo zeigt, wie unterschiedliche Generationen sich das Bezahlen im Jahr 2040 vorstellen. Weiterlesen

Die Polizeiliche Kriminalstatistik (PKS) 2019 liegt vor
Die PKS enthält die der Polizei bekannt gewordenen rechtswidrigen Straftaten einschließlich der mit Strafe bedrohten Versuche, die Anzahl der ermittelten Tatverdächtigen und eine Reihe weiterer Angaben zu Fällen, Opfern oder Tatverdächtigen. Weiterlesen

Februar Newsletter

Standortfrage: In Darmstadt kommt die „Volks-Sparkasse“
Nach dem Vorbild der Taunus Sparkasse und Frankfurter Volksbank haben nun auch die Sparkasse Darmstadt und die Volksbank Darmstadt-Südhessen das Konzept der gemeinsam betriebenen Standorte für sich entdeckt. Die Beraterteams sollen sich an den Filialen abwechseln, so dass an zwei Tagen die Volksbank vor Ort vertreten ist und an zwei Tagen die Sparkasse. Weiterlesen

Online-Shopping: ibi Research Studie zum Handel im digitalen Wandel
Wie wird aktuell online eingekauft? Den Status quo aus Konsumentensicht legt die Neuauflage einer ibi research Studie von 2017 dar. Schwerpunkt der Konsumentenbefragung zum Online-Einkaufsverhalten war auch die Handhabung und Einstellung zum Online-Bezahlen. Die Veränderungen sind deutlich. Zum Herunterladen der Studie folgen Sie diesem Link: Weiterlesen

Sperr-Hotline: Start für Personalausweis und elektronische Aufenthaltstitel
Die 116 116 ist seit Anfang des Jahres auch telefonische Anlaufstelle zur Sperrung der Online-Ausweisfunktion von Personalausweis oder elektronischem Aufenthaltstitel (eAt). Denn digitale Identitäten der Bürger brauchen besonderen Schutz. Der Dienst wird von der Bundesdruckerei im Auftrag des Bundesverwaltungsamtes (BVA) betrieben. Weiterlesen

Cashback-Service: Was beim Bargeld-Abheben an Ladenkasse und Tankstelle zu beachten ist
Der Bankenverband gibt Hinweise zum kostenlosen Bargelddienst des Handels beim Einkaufen mit der girocard. Der Service wird immer beliebter. Kunden sparen Zeit und Wege zum Geldautomaten, da sie in der Regel bis zu 200 Euro vom Konto abheben können. Alles Wissenswerte dazu hier: Weiterlesen

Kundendialog: Supermarkt führt Plauderkassen ein
Für einsame Menschen ist der Einkauf manchmal das Highlight des Tages. Eine niederländische Supermarktkette hat deshalb Plauderkassen eingerichtet. Hier geht es weder für Kunden noch Kassiererinnen ums Tempo. Ein paar Worte von Mensch zu Mensch gehören zum Service! Das Konzept kommt gut an und wird erweitert. Weiterlesen

WhatsApp: Macht neues Mega-Feature bald Paypal überflüssig?
WhatsApp will in Zukunft auch eine Bezahl-Funktion anbieten. Nach erfolgreichen Tests in Indien soll das Feature dort nun für 10 Millionen Nutzer ausgerollt werden. Ob Deutschland ebenfalls zu den Ländern gehört, in denen im nächsten halben Jahr WhatsApp Pay an den Start geht, ist noch unklar. Weiterlesen

Bundesbank-Studie: Immer mehr Menschen bezahlen kontaktlos
Das Zahlungsverhalten der Deutschen wird von der deutschen Bundesbank seit 2008 regelmäßig untersucht. Aktuell belegt wird nun eine verstärkte Nutzung moderner Zahlungsformen. 32% der Besitzer kontaktloser Debitkarten nutzen mittlerweile diese Bezahlmöglichkeit, bei Kreditkartennutzern sind es sogar 39%. Das Bezahlen per Smartphone nimmt ebenfalls zu. Weiterlesen




Matomo-Analyse anschalten/ausschalten Nähere Informationen unter Datenschutz

Matomo-Analyse