zum vorherigen Artikel

Alle Artikel

Alle Newsletter Artikel können Sie sich hier durchlesen oder danach suchen.

zum nächsten Artikel

Artikel 2017

27.09.2018

„PIN und Karte: Sorry, Trennung muss sein!“

Unsere neue Sicherheitswerbung startet im Oktober!

Im Straßenbild, bei Facebook oder an der Supermarktkasse könnten Sie bald unserem Werbemotiv 2018 begegnen. Karte und PIN sind doch eigentlich ein tragisches Paar. Nie zusammen blicken lassen – das ist hart, aber: „Trennung muss sein!“. kartensicherheit.de präsentiert diese Schutzregel jetzt deutschlandweit der breiten Öffentlichkeit.

Kitschig-dramatisch kommt auch die „Lovestory" von PIN und Karte daher – die aktuelle Werbekampagne von kartensicherheit.de. Schließlich passen die zwei ja perfekt zusammen, und doch darf sie keiner beieinander sehen. Ob man's romantisch oder ironisch nimmt, jeder Kartennutzer sollte sich das „Liebesdrama" zu Herzen nehmen, sprich: die Trennungsregel beachten.

Auf Großflächenplakaten
Das „Trennungsdrama" riesengroß am Straßenrand oder am Bahnhof – der Hingucker ist ab 22. Oktober 2018 für fünf Wochen in 35 deutschen Städten präsent.
Augen auf, wenn Sie hier wohnen: Aachen, Augsburg, Berlin, Braunschweig, Chemnitz, Darmstadt, Frankfurt a.M., Freiburg i.B., Gelsenkirchen, Hagen, Halle, Hamm, Heidelberg, Herne, Ingolstadt, Kassel, Krefeld, Leverkusen, Lübeck, Ludwigshafen a.R., Magdeburg, Mainz, Mönchengladbach, Mühlheim a.d.R., Neuss, Oberhausen, Oldenburg, Osnabrück, Paderborn, Potsdam, Regensburg, Rostock, Saarbrücken, Solingen, Wiesbaden.

In Facebook
Noch eine Spur dramatischer wird der „abgeschlossene Liebesroman in einem Bild" durch Bewegung. Wenn die Tränen bei der Karte spritzen und PIN nervös an seiner Sonnenbrille nestelt. Als animiertes GIF startet unser Motiv in Facebook ebenfalls ab 22. Oktober, zeitgleich mit der Großflächenwerbung. Fleißiges Liken, Kommentieren und Teilen streut unsere Botschaft „Trennung muss sein!" noch breiter im größten sozialen Netzwerk.

Im Handel
Apropos „Trennung"! Wenn Sie beim vorweihnachtlichen Einkaufen Ihre Waren auf dem Kassenband vom Vorder- und Hintermann abgrenzen und kurz darauf Ihre Karte zum Bezahlen zücken, mahnt Sie möglicherweise der Trennstab mit unserer Werbung „Trennung muss sein!". Ab dem 1.11. ist unsere Kampagne „am laufenden Band" in 95 Märkten in 15 Städten Deutschlands zu sehen - und vertreibt die Langeweile in der Kassenschlange den ganzen November und Dezember hindurch.

Jetzt downloaden oder bestellen!
Unser Motiv „PIN und Karte" ist sowohl als Bild wie animiertes GIF in hochauflösender Qualität ab sofort zum Download hier verfügbar. Sie können jederzeit damit Ihre Internet-Präsenzen und Online-Rubriken bebildern.

Institute oder Behörden, die das Plakat aufhängen möchten, können an redaktion@kartensicherheit.de schreiben. Wir senden Ihnen gerne ein oder mehrere Plakate kostenfrei zu.

 




Matomo-Analyse anschalten/ausschalten Nähere Informationen unter Datenschutz

Matomo-Analyse